Sie sind :) Aber ich vermute, dass die meisten Menschen auf dieser Website, einschließlich mich würde eher vermuten andere Weise der Vorbereitung.. Unwahrscheinlich, da die Konvention scheint nicht zu gelten für drip Kaffee, Tee, etc. @EricPlaton die Luftblasen vorhanden sind, bevor Sie die drücken Sie die-Taste gedrückt wurde - diese Blasen sind in der Blüte. So wurde nichts belastet. Ich habe nicht rühren. Ich legte den Grund in der Presse und versuchen, Gießen Sie das Wasser langsam und gleichmäßig Benetzung all die Gründe, wie die Blüte schwimmt bis. Tun Sie sich hinsetzen und die Zeitung Lesen, wenn Sie Kaffee trinken? Vielleicht ist es das, was Sie tun, wenn Sie trinken Kaffee, die Sie entspannt. Einige Köpfe, wie eine kleine Menge Stimulans.

Ich verwendet, um arbeiten bei Starbucks, und ein Mitarbeiter dort beschrieben, ein Prozess, von dem Sie gelernt hatte, in einem früheren coffee-shop, wo Sie erhitzten kalt drücken Sie mit der dampflanze an der Espressomaschine. Wir haben es versucht, und ich fand es verlor viel von seinem Charakter und wurde mehr und mehr spürbar bitter, aber dann ist wieder die Mischung, die wir für unseren kalten Presse bei Starbucks war zu hell und adstringierend für meinen Geschmack zu beginnen. Ihre Laufleistung kann variieren, und ein fuller-bodied Kaffee mit "süßer" Duft-Noten wie Kakao oder Beeren könnten gegen diese Tendenz zur Bitterkeit ein bisschen besser.

Der Nachteil ist, dass dies erfordert einen Dampf-Zauberstab, die viele Menschen nicht zu Hause haben. Aber Sie führt weniger Wasser in den Kaffee, als einfach hinzufügen von heißem Wasser zu kalt drücken, und konnte Ihnen mehr die genaue Temperatur Kontrolle, so dass, wenn Sie das Gerät haben, es könnte nicht Schaden, um zu versuchen.

Wenn Sie es testen wollen, ohne Investitionen in Geräte, könnten Sie Fragen, einem lokalen coffee-shop, die verkauft cold drücken, wenn dies ist etwas, das Sie machen könnte für Sie.